Ernennung von Herrn Hans-Joachim Kosubek zum Ersten hauptamtlichen Beigeordneten (Bürgermeister)

Betreff
Ernennung von Herrn Hans-Joachim Kosubek zum Ersten hauptamtlichen Beigeordneten (Bürgermeister)
Vorlage
1.01/100/2009-2014
Aktenzeichen
1.01 10 06
Art
Mitteilungsvorlage

Begründung:

 

Herr Kosubek wurde vom Stadtrat in seiner Sitzung am 27. Februar 2013 zum hauptamtlichen Beigeordneten gewählt.

 

Gemäß § 54 Gemeindeordnung sind die Beigeordneten nach den Bestimmungen des Landesbeamtengesetzes zu Beamten zu ernennen.

 

Sie werden in öffentlicher Sitzung nach Aushändigung der Ernennungsurkunde durch den Oberbürgermeister vereidigt und in ihr Amt eingeführt. Bei Wiederwahl entfallen Vereidigung und Einführung.

 

Beschlussantrag:

 

Der für die Dauer von acht Jahren gewählte hauptamtliche Erste Beigeordnete der Stadt Worms wird in öffentlicher Sitzung nach Aushändigung der Ernennungsurkunde durch den Oberbürgermeister ernannt.

 

Die Ernennung erfolgt mit Wirkung zum 01. November 2013.

 

Der Erste Beigeordnete der Stadt Worms trägt die Amtsbezeichnung „Bürgermeister“.