Betreff
Digitalisierungskonzept der Stadt Worms
Vorlage
1.05/008/2014-2019
Aktenzeichen
10.51.11-1.05-2017/000209
Art
Beschlussvorlage

Begründung:

 

Um die Verwaltung für die anstehenden gravierenden Veränderungen, welche die Digitalisierung mit sich bringt, fit zu machen, ist es notwendig frühzeitig die Weichen zu stellen.

 

Daher wurde von der Verwaltung ein Strategiepapier entwickelt, welches in dem Arbeitskreis Digitalisierung, mit den Vertretern aller Fraktionen, abgestimmt wurde.

Anlagen:

 

1. Strategiepapier

2. Digitalisierungskonzept

Beschlussantrag:

 

- Der Stadtrat beauftragt die Verwaltung, die unter Punkt 1 genannten, digitalen Infrastrukturen, konsequent weiter auszubauen und sich um Projekt- und Fördermittel zu bewerben.

- Der Stadtrat unterstützt die Verwaltung, die unter Punkt 2 projektierte Digitalisierung nach Innen weiter voran zu treiben und dies auch als Aufgabe der Verwaltung zu definieren.

- Der Stadtrat begrüßt die zahlreichen Initiativen der Verwaltung, auch künftig ausreichend Fachkräfte zu gewinnen und stimmt der unter Punkt 3 vorgeschlagenen Schaffung der Stelle eines „Digitalisierungsbeauftragten“ zu.

Finanzielle Auswirkungen: